Programm

Das Programm entwickelt sich sukzessive im Laufe des Jahres. Daher gibt es keine Vorschau auf kommende Veranstaltung. Mitglieder werden per E-Mail über kommende Veranstaltungen informiert.

24.03.2022
(online)
Aktuelle Situation auf dem europäischen Papiermarkt

— Wir waren zu Gast beim Münchner Herstellerkreis —

Fast täglich gibt es neue Nachrichten vom Papiermarkt zu Kosten- und Preissteigerung sowie zur Lieferbarkeit. Frank Metzger wird die aktuelle Situation auf dem europäischen Papiermarkt beleuchten, mit all seinen Veränderungen seit 2019 bis heute. Daraus resultierend die Auswirkungen auf Verfügbarkeit, Preisentwicklung und die Aussichten auf die Entwicklung in diesem Jahr. Es gibt bereits Prognosen aus der Papierindustrie, wie sich das Jahr 2023 gestalten könnte. Auf diese Themen wird Frank Metzger näher eingehen und auch gerne Eure/Ihre Fragen dazu beantworten.

Frank Metzger, Sales Manager Publishing, Inapa Deutschland

03.03.2022
(online)
Automatische Satzerstellung mithilfe von InDesign-Skripten

Aus der Erfahrung beim Beuth-Verlag heraus wird es um Folgendes gehen: Wenn Manuskripte z.B. aus Microsoft WORD vorformatiert angeliefert werden, kann durch Einsatz ausgefeilter InDesign-Templates und InDesign-Skripting der Aufwand für die Satzerstellung (sehr) stark reduziert werden – bis hin zur vollautomatischen Satzerstellung. Wolfram Fritz, Gruppenleiter für die Medienproduktion beim Beuth Verlag, zeigt in diesem Vortrag, wie dieser Ansatz in der Praxis der Verlagsproduktion ohne Einsatz zugekaufter Softwarepakete bzw. Programmier-Dienstleister umgesetzt werden kann. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis zeigen dabei die Leistungsfähigkeit dieses Ansatzes und sollen dazu einladen, sich dem Thema InDesign-Skripting zuzuwenden.

Wolfram Fritz, Beuth Verlag

Die Veranstaltungen finden in der Regel ab 18 Uhr statt. Genauere Details erhalten die Mitglieder rechtzeitig per E-Mail.